Geschichte der Firma Muffler Holztransporte

muffler-geschichte-04Die Verbundenheit mit Wald und Holz zeigt sich besonders in der Geschichte der Firma Muffler Holztransporte. Ursprünglich von Münchhöf, Brielholzerhof bei Eigeltingen stammend, transportierten schon mehrere Generationen der Familie Muffler Holz mit Pferden und Muskelkraft aus dem Wald.

1940: Großvater Johannes Muffler kauft den ersten Traktor, durch welchen die Arbeit erleichtert und somit gewinnbringender wird. Der erste Meilenstein zum Erfolg der heutigen Frma war gelegt.

1964: Die Söhne Karl-Heinz und Werner übernehmen nach dem plötzlichen Tod von Johannes Muffler das Geschäft.

1970: Karl-Heinz und seine Frau Erna Muffler gründen die Firma Karl-Heinz Muffler Holztransporte.

Gleichzeitig löst die Anschaffung eines neuen LKWs mit Ladekran die mühselige Arbeit mit der Seilwinde ab.

1991 Sohn Ralf tritt als Fahrer in den elterlichne Betrieb ein.

1998: Sohn Axel tritt als Fahrer ein. Zu diesem Zeitpunkt verfügt die Firma Muffler Holztransporte bereits über vier Fahrzeuge.

2004: Ralf Muffler gründet mit zwei LKWs die Firma Ralf Muffler Holztransporte.

Seit der Gründung 2004 weist die Firma durch stetiges Wachstum und die Übernahme der Firma Karl-Heinz Muffler Holztransporte einen Fuhrpark von heute 23 Fahrzeugen auf.

Eine lange Tradition und die enge Verbundenheit mit Wald und Holz haben sehr zum Erfog der Firma beigetragen.